Andernach und Bleck -
Slide background

Eleganz und Stabilität

dank Blankstahl von Andernach & Bleck

Slide background

Sicherheit und Entspannung

dank Blankstahl von Andernach & Bleck

Slide background

Effizienz und Kraftübertragung

dank Blankstahl von Andernach & Bleck

Slide background

Wirtschaftlichkeit und Dynamik

dank Blankstahl von Andernach & Bleck

Kontrollieren, Entzundern, Ziehen

prozessablaeufeKontrollieren

Bei der Rohmaterialanlieferung erfolgt die erste Qualitätskontrolle. Hierbei werden die Lieferpapiere gegen die Bestellvorgaben geprüft. Entsprechen diese den Vorgaben, wird das Material im Rohmateriallager zwischengelagert.

Entzundern

Da der Umweltschutz bei Andernach & Bleck ein wichtiges Thema ist, wird beim Entzundern mit einem Gemisch aus kleinen Stahlkugeln die Oxidhaut und der vorhandene Rest vom Vormaterial entfernt.

Ziehen

Das Ziehen stellt den Hauptprozess dar. Das zuvor entzunderte Rohmaterial wird durch Formgebungsmatrizen (Ziehwerkzeug) kalt umgeformt.

Das Rohmaterial wird in Abhängigkeit von seiner Struktur entweder angespitzt, um ein Einführen des Stabes in die Matrize zu realisieren, oder mittels hydraulisch-mechanischer Einstoßvorrichtungen in die Matrize eingeschoben.
Anschließend wird das eingefädelte bzw. eingestoßene Rohmaterial vom Ziehwagen mit einer Ziehzange übernommen und unter Zugabe von Schmiermitteln durch das Ziehwerkzeug gezogen.
Das hier erzeugte Produkt zeichnet sich durch hohe Maßgenauigkeit, sowie durch eine gleichmäßige Oberfläche aus.